Elbelied

Elbe, grüner Strom,
möchte mit dir schwimmen,
wenn um Werk und Dom
all die Lichter glimmen.

Heimatlich und nah
all die Lichter träumen.
Dresden, Altona –
gleiche Wasser säumen.

Elbe, wie du grollst!
Hör dich, Breite, rauschen,
die du trennen sollst,
ihre Grüße tauschen.

Elbe, Schwesterlein,
eil, ins Meer zu münden!
Die man will entzwein,
werden bald sich finden …

Paul Wiens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.